Konzert

Talkin Wire – “No Limits” Record Release Party

Datum: 21.03.2020
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

„Talkin Wire stecken eingängige Melodien in robuste Rocksongs, die ein Alleinstellungsmerkmal haben“.  So der Kommentar Hannover Concerts in der DeWeZet vom 26.04.2013.

Eingängige Rocksongs, die haben sie! Und so wird der Besuch eines Talkin Wire-Konzerts immer zu  einem ganz besonderen Erlebnis. Nicht nur, weil die Band gerne einen „Draht“ zum Publikum spannt,  sondern auch, weil die zeitlosen Eigenkompositionen in die Beine gehen, im Ohr bleiben und zum  Wiederkommen auffordern.

Talkin Wire bestehen unverändert seit 1989 aus Sänger und Gitarrist Mirko Wiemann, Schlagzeuger Kai Papenfuß, Gitarrist Marc Schwekendiek und Bassist Michael Bock. Bei den Arbeiten zum  3. Studio-Album „Believe“ konnte 2010 Produzent und Keyboarder Jörg Matusczyk dazu gewonnen werden. Seitdem komplettiert er das Quintett.

Nach 4 Studio-Alben („Fadin‘ Colours“ – 1992, „Fist to Hand“ – 1995, „Believe“ – 2009 und „Today“ – 2014) und einem Live-Album  („Live & Acoustic“ – 2004) mit sehr erfolgreichen Auftritten, unter anderem auf Festivals mit Devision und den H-Blockx, hatten sich Talkin Wire vor der Produktion Ihres 3. Studio-Albums eigentlich schon in den „Ruhestand“ verabschiedet. Doch nach diversen positiven Pressestimmen und einem im Januar 2013 gewonnen Hörervoting bei NDR 2 starteten die 5 Jungs noch einmal durch und standen im Sommer 2013 sogar als Support der Gruppe PUR vor 7.000 Zuschauern im Hamelner Bürgergarten auf der Bühne.

Das in 2014 veröffentlichte Album “Today” stieß sowohl bei Fans und Kritikern auf durchweg positive Resonanzen und hatte zur Folge, dass Talkin Wire ihren Bekanntheitsgrad nochmals steigern konnten.

Ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum, welches die Band in diesem Jahr feiert, nehmen die fünf Musiker zum Anlass, ihr 5. Studio-Album vorzustellen. “No Limits” ist dabei nicht nur der Titel der neuen CD, sondern auch das Motto der Band. Talkin Wire zeigen, dass sie sich in der Zeit seit dem Erscheinen von „Today” noch einmal musikalisch, stilistisch und kompositorisch  weiterentwickelt haben und sich immer wieder neue Ziele setzen. So fand mit „Das Kind in Dir“  zum ersten mal ein deutschsprachiger Song seinen Weg auf ein Album. Man darf also durchaus gespannt sein,  wohin die Reise für Talkin Wire noch geht!

www.talkinwire.de

Share This: