Sunday Surprise

SUNDAY SURPRISE – GREG ARNOLD „AGAINST THE WHEEL“ TOUR „

Datum: 27.01.2019
Beginn: 18:00 Uhr

Greg Arnold ? Die Antwort in Europa lautet vermutlich meist: „Nie gehört“. Nähern wir uns an. Bands wie „Things of Stone and Wood“ oder “The Swamp Dandies”? Songs wie „Happy Birthday Helen“ oder „Wildflower“?
Ziehen wir den Kreis enger. Wer erinnert sich an die zweite Stimme beim Carus Thompson Song „Headstrong“? Aufmerksamen Fans dürfte Greg Arnold als Produzent der letzten Carus Thompson Alben ein Begriff sein.

Die bereits erwähnten „Things Of Stone And Wood“ sind Down Under legendär. In den frühen 90ern hatte die Band mehrere Hits in den australischen Charts. „Share this wine“ schaffte es sogar in die deutschen Charts, gespielt haben sie in Deutschland aber nie.

Später erschien Gregs hochgelobtes Solo-Album „Lost Marie“ und 2011 das exzellente „Fall“ als Kopf der „Swamp Dandies“ (u.a. mit John „Bedge“ Bedggood“). 2014 kamen TOSAW zum 25-jährigen Bandjubiläum für eine ausverkaufte Reunion-Tour in Australien nochmals zusammen. Sony Music veröffentlichte dazu „The Essential“ mit den größten Hits der Band.

Der berufliche Weg von Gregs Frau verschlug das Ehepaar für einige Jahre in die Schweiz. Diesem Umstand verdankten wir 2016 die ersten Solo-Konzerte von Greg Arnold auf deutschem Boden. Ende 2017 folgten 3 exklusive Shows als Duo mit Carus Thompson.

Und nun……? Mit brandneuem Solo-Album „Against the wheel“ im Gepäck tourt er 2019 wieder durch Deutschland. Tja, wenn das keine Schlagzeile ist………

Der Eintritt ist frei – HUTKONZERT

Share This: