Konzert

SUNDAY SURPRISE – HUSSY HICKS UND MINNIE MARKS

Datum: 28.10.2018
Beginn: 18:00 Uhr

MINNIE MARKS

Mit ihrer eigenwilligen Bluesstimme und ihrem virtuosen Gitarrenspiel kreiert sie eine musikalische Mischung, die sie selbst als „Dirty Sweet Rock´n´Roll“ bezeichnet und die ihr Vergleiche mit Janis Joplin oder John Butler einbrachten.

Auf der Bühne liefert sie eine rotzige und ausdrucksstarke Show ab, ohne dabei auf jegliches Tamtam zurückgreifen zu müssen. Sie schafft es so, sich eine stetig wachsende Fangemeinde zu erspielen. Unter den Bewunderern der jungen Sängerin/Komponistin/Gitarristin finden sich so auch zahlreiche Musikerkollegen, die ihr den Spitznamen „fantastic Minnie“ verpassten.

Sieht man die Show der 24- jährigen, so vergisst man schnell, dass es sich um eine gerade volljährige junge Frau handelt und nicht um einen „Alten Hasen“, so authentisch und ehrlich schafft sie es ihren Blues zu transportieren. www.minniemarks.com

 

HUSSY HICKS

Bereits seit 2006 befinden sich die beiden Musikerinnen Julz Parker und Leesa Gentz auf ihrer eigenen und einzigartigen Reise durch die globale Musikszene.

Julz wird als eine der besten australischen Gitarristinnen angesehen und hat ihr Gitarrenspiel mit Ansätzen aus Fingerstele, Flamenco,’Gypsy‘ & ‚Arabic Licks‘ sowohl mit Straßenmusikern als auch mit namhaften Größen der Gitarrenszene ausgetauscht.  

Da Leesa eine nicht minder begabte Sängerin ist, teilten sich die beiden Musikerinnen nicht von ungefähr bereits die Bühne mit Stars wie Michael Franti und den Indigo Girls.

 Ein turbulentes Reisetagebuch durch Alternative Folk, Australian Roots Music, Country und Blues stehen bei den Hussy Hicks auf dem Programm, die durch ihr unverblümtes Charisma genau so bezirzen wie durch ihre grandiosen Satzgesangsharmonien. 

 Ob in kleinen Clubs oder auf großen Festivals – diese beiden Frauen rocken jede Bühne. Ein Muss für Musikliebhaber! www.hussyhicks.com

 

DER EINTRITT IST FREI – HUTKONZERT

Share This: