Sunday Surprise

SUNDAY SURPRISE – STABLES

Datum: 15.11.2020
Beginn: 18:00 Uhr

Sunday Surprise im Café Sumpfblume

Das Folk-Duo Stables wurde im Januar 2016 von Matthew Lowe (Keston Cobblers Club) und Daniel Trenholme in London gegründet. Matthew arbeitete zu dieser Zeit an einer neuen Projektidee und nachdem er ihre erste Single „Steam“ gespielt hatte, wurde das Duo um fünf Uhr morgens geboren und vier Monate später an die Öffentlichkeit gebracht.

Ihr Debütalbum „Beyond Brushes“ wurde nur neun Monate später veröffentlicht. Nur einen Monat nach der Veröffentlichung starteten Matthew und Daniel ihre erste britische Headlinertour, gefolgt von einer kleinen französischen Tour. Stables legen beim Live-Spielen Wert auf „Energie“ und erzeugen den Sound einer kompletten Band mit großen Harmonien und abwechslungsreichen Stilen. Matthew sagt; „Ich wollte immer einen einfachen Sound kreieren, der bei Bedarf vom kleinen Folk Club bis zur großen Festivalbühne weitergeführt werden kann.“ Stables sind weiter durch Großbritannien getourt und traten bei großen Festivals wie dem Glastonbury Festival auf und waren im Herbst 2017 bereits auf Europatour

Das zweite Album von Stables, „Reverie“, wurde Ende Februar 2018 veröffentlicht und soll ihr Debüt übertreffen. „Wir sind unglaublich stolz auf diese Platte und können es kaum erwarten, dass die Leute es hören. Dies ist das Album, das wir immer veröffentlichen wollten, als wir uns Stables zum ersten Mal vorgestellt haben. Wir lieben unser Debüt, aber das fühlt sich an wie der Sound, den wir immer produzieren wollten.“

Eintritt frei – Hutkonzert

Share This: