Sunday Surprise

Sunday Surprise: Alan Graham & Sue Sheehan

Datum: 15.10.2017
Beginn: 18:00 Uhr

KONZERT

Alan Graham ist gebürtiger Amerikaner, der 1991 nach Mainz kam, wo
er bis 2000 lebte. Seitdem wohnt er im Elsaß und im Weserbergland.
Seinen Lebensunterhalt verdient er bereits seit den Siebzigern mit
Musik und hat in dieser Zeit mehrere Plattenverträge mit
unterschiedlichen Labels abgeschlossen, u.a. in Amerika mit A&M
Records und Disney, zuletzt für die CD „Unter Vier Augen“ mit Copas
Music GmbH. Seitdem produziert er seine Musik unter dem eigenen
Label AGPro.
Als Komponist und Studiosänger hatte Alan in Amerika Erfolg bei Film,
TV und Werbung, unter anderem hat er den Titelsong der TV-Serie
Lotterie! („Turn Of The Cards“) gesungen (siehe Resümee aus Amerika
weiter unten).
In seiner Zeit in Europa hatte Alan bereits mehrere Auftritte im ZDF
„Fernsehgarten“, mit Mathou („You’ll Never Walk Alone“) und Peggy
March.
Seine beiden Songs „Ebbe Und Flut“ und „Schnee Von Gestern“
wurden von der deutschen Country-Band Truck Stop aufgenommen
und auf ihren beiden Alben „Damenwahl“ (1999) und „Cowboy Alarm“
(2001) veröffentlicht.
Seit 2001 hat er beim Deutschen Rock & Pop Preis mehrmals und in
unterschiedlichen Kategorien den ersten Platz belegt (siehe
Auszeichnungen).
Außerdem schaffte es sein Lied „Here And Now, You And I“, das er
zusammen mit seinem Freund Arno Sandner geschrieben hat, unter
die 14 Finalisten beim Wettbewerb Internationale Poptrophäe im Jahr
2001 und wurde auf der dabei entstandenen CD veröffentlicht.
Neben seinen Solo-Studioprojekten im eigenen Studio arbeitet er auch
immer wieder mit anderen Musikern zusammen, zum Beispiel mit der
Sängerin und Gitarristin Inga Wehnert aus Stade, mit der er auch
gelegentlich zusammen auftritt, oder der amerikanischen Sängerin
und Musikerin Sue Sheehan im Weserbergland.
Aktuell arbeitet er live und im Studio im Duo mit dem Elsässer Jazz-
Pianisten Pascal Palamidessi.

Eintritt frei!

Share This: