Konzert

THE BEATGARDEN

Datum: 16.02.2019
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

The Beatgarden kommen zum 3. Mal in die Sumpfblume !

The Beatgarden , die Band um George Kochbeck und seine Gattin Sabine Bulthaup,
ist eine Coverband .
Ja, aber ganz anderserer, wie Helge Schneider sagen würde.
Hier wird nicht einfach nur gecovert sondern neu interpretiert .
Sabine und George haben ihre Lieblingssongs der letzten Rockjahrzehnte zusammengestellt.
Von Tower of Power über Canned Heat zu France Gall und Gianna Nannini.
Eine eigenwillige Melange , bei der wohl jede Musikbox kapitulieren würde.
Dabei bleibt viel Raum für Improvisationen , ganz im Sinne Kochbecks , der in der Jazzrock Tradition
der späten 70er gross geworden ist, bevor er in den 80ern als beliebtester Keyboarder Deutschlands
bei vielen deutschen Mega Acts. die Tasten drückte.
Seine größten Charterfolge mit eigenen Songs hatte er ab 1986 mit der Formation GEORGIE RED.
Und genau der Leadsänger aus jener Zeit , nämlich Phill Edwards , wird am 16.2. in der Sumpfblume
mit auf der Bühne stehen. Ein Wiedersehen und eine einmalige Premiere nach 30 Jahren !!
Damit nicht genug , spielt die Band diesesmal ,exklusiv für die Sumpfblume, aufgestockt durch eine exquisite Horn Section aus Frankfurt !

Das Line Up:

Phill Edwards – lead vocals
Sabine Bulthaup – lead vocals
George Kochbeck – lead vocals / keys
Frank Stehle – guitars
Henner Malecha – bass
Matthias Tempel – drums
Christian Felke – Sax
Thorsten Heitzmann – Trombone
Gebhard Schmidt – Trumpet

THE BEATGARDEN
FEAT. PHILL EDWARDS
PLUS THE FRANKFURT BRASS CONNECTION

Share This: