Kabarett

Vier Kerzen für ein Halleluja

Datum: 14.12.2017
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Ein Jahresendprogramm von und mit Jess Jochimsen

Inmitten von Vorweihnachtsstress und Völlerei und befallen von Politdepression und Weltschmerz will Jess Jochimsen vor allem eins: dem Fest die Liebe zurückgeben.

Im Gabenkorb befindet sich das legendäre „Krippenspiel“, aber auch ein Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr. Dazu brandneue Lieder, nötige Wutausbrüche und für sich sprechende Dias. Entspannung, Entschleunigung und Glücksmomente für das Publikum sind garantiert – ganz so, wie es sein soll zur Weihnachtszeit!

Die Bühnenprogramme des Freiburger Autors, Fotografen, Musikers und Kabarettisten Jess Jochimsen sind weit mehr als Kabarett: Es sind anrührende und tragikomische Roadmovies, sehr schlau und wunderbar erheiternd.

Photocredit: Markus Frietsch

 

Eintritt 20,- €, ermäßigt 15,- €

Tickets sind zu folgenden Zeiten an der Theaterkasse im WBZ erhältlich:

Di-Fr 10-18 Uhr und Sa 10-13 Uhr

Eine Kooperation mit dem Theater Hameln.

Share This: